Tarif Information Pflegetagegeld Allianz - Tarifname: PZT Best03

Der  Tarif  "PZT  Best03"  der  Allianz  gehört  zu  den  starren Tarifen. Sie  bestimmen  einen Tagessatz für  Pflegestufe  III  und  der Tarif leistet  in  den  anderen  Pflegestufen prozentual (siehe Tabelle unten).

Der Tarif bietet eine stationäre Mehrleistung, Sie erhalten also bei einer Pflege im Pflegeheim in den Pflegestufen I,II und III immer den vollen Tagessatz.

 Optional:

  • Sie können zusätzlich zum PZTBest03 die ambulanten Leistungen in Stufe I und II auf  100% aufstocken (Zusatztarif PZTA03).
  • Sie können eine Einmalzahlung für den Eintritt der Pflege in beliebiger Höhe zusätzlich versichern. (Zusatztarif PZTE03). 

Leistungen nach Pflegestufe

Die Prozentsätze beziehen sich auf den von Ihnen gewählten Tagessatz (bsw. 50€)

  Pflegestufe  0    Pflegestufe 1  Pflegestufe 2 Pflegestufe 3
ambulant  30 %     30 % - 100 %   60 % - 100 %  100 %
stationär 30 %  100 % 100 %   100 %

Bitte beachten:

Über den Zusatztarif PZTA01 kann die ambulante Leistung in Pflegestufe 1 und 2 bis auf 100% aufgestockt werden.

 

Tarif Checkliste

Vorteile:

  • Einfacher Nachweis - die gesetzliche Einstufung ist bindend (Tarifbed. 2.2.2.2.)
  • Leistung bei Pflegestufe 0 (Tarifbed. 2.2.2.1)
  • Dynamik greift auch im Leistungsfall (Tarifbed. 2.5)
  • Geltungsbereich weltweit (Tarifbed. 2.2.5.1)
  • Verzicht auf Wartezeiten (Tarifbed. 2.2.2.7)

 

Nachteile:

  • Gesundheitsprüfung ab 60 Jahren kompliziert - Arztrückfrage möglich
  • Beitragsbefreiung - erst ab Pflegestufe 3 (Tarifbed. 2.4)

 

Dynamik des Tarifs (Erhöhungsoption):

  • Sie können den Schutz alle 3 Jahre um 10% erhöhen - bis Alter 70, auch wenn bereits eine Pflegebedürftigkeit eingetreten ist 

 

Möchten Sie die Tarifbedingungen der Allianz selbst durchlesen oder downloaden? Hier haben wir das entsprechende Dokument im PDF Format für Sie hinterlegt:

 die Tarifbedingungen für die Pflegetagegeldversicherung direkt als Download im PDF Format

Auch für den Tarif der Allianz stellen wir Ihnen einen bequemen Kurzantrag zum Download zu Verfügung. Diesen lassen SIe uns einfach ausgefüllt wieder zukommen, wir kümmern uns um alles Weitere und halten in Detailfragen mit Ihnen Rücksprache.

Hier den Kurzantrag als PDF Dokument herunterladen / öffnen:

die Tarifbedingungen für die Pflegetagegeldversicherung direkt als Download im PDF Format

 

Gesundheitsfragen

Besteht oder bestand bei Ihnen in den letzten 5 Jahren eine der folgenden Erkrankungen?

ALS (Amyotrophe Lateralsklerose), Alkoholabhängigkeit, Alzheimer, Ataxie, Bluter (Hämophilie), Chorea Huntington, Demenz, Hepatitis C, Herzinfarkt, HIV-Infektion, Hirnathrophie, Hirnblutung, Krebs, Multiple Sklerose (MS), Muskeldystrophie, Myasthenia gravis, Nierendialyse, Organtransplantation, Parkinson, Rheuma, Schizophrenie, Schlaganfall, Wachkoma

Waren Sie in den letzten 12 Monaten in ambulanter/stationärer Behandlung oder Kontrolle wegen nachfolgender Erkrankungen oder nehmen Sie regelmäßig Medikamente wegen dieser Erkrankungen ein?

Arteriosklerose, Arthritis, Arthrose, Bluthochdruck, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), chronisch offene Wunde (Dekubitus), Colitis ulcerosa, Diabetes, Epilepsie, Gelenkersatz (TEP), Gerinnungsstörung, Gicht, Herzinsuffizienz, Herzklappenerkrankung, Herzschrittmacher, Hypercholesterinämie, Koronare Herzerkrankung (KHK), Krebs, Lähmungen, Leberzirrhose, Morbus Crohn, Mukoviszidose (zystische Fibrose), Netzhautablösung, Nierenfunktionsstörung, Osteoporose, psychische Erkrankungen, Schlafapnoe-Syndrom, Schwindel, Vorhofflimmern

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach einer für Sie persönlich am Besten passenden Versicherung!

Sie können uns jederzeit anrufen, kostenlos unter  0800 636 8000.

Unsere Beratungsleistung ist für Sie stets frei von Kosten und völlig unverbindlich.